+49 9342-9339-0 mail@wsk-elektronik.de

Biometrisches Terminal zur Qualitätssteigerung von Produktionseinrichtungen

QUSI Quality User Status Interface

Die Problemstellung:

Bei einem QM Audit kam die Frage, wie an einer Maschine/Einrichtung, für einen Außenstehenden (Mitarbeiter, Vorgesetzter usw.) ersichtlich ist, welchen Status die Maschine hat (außer Betrieb, in Betrieb, Bereit, Störung, Wartung ...) und welcher Mitarbeiter aktuell für diese verantwortlich ist. Denn eventuell liegt an einer Maschine gerade ein Problem vor, dies wird aber nicht erkannt, weil es für einen zufällig anwesenden, außenstehenden Mitarbeiter nicht ersichtlich ist und der Verantwortliche gerade mit anderen Arbeiten beschäftigt ist (nicht an seinem Platz ist). Wenn diese Information verfügbar wäre, könnten evtl. weitreichende Probleme frühzeitig vermieden werden (Maschinenstillstand und Produktionsausfall hat meist hohe wirtschaftliche Konsequenzen). Qualitäts-Management an der Basis.

Anmerkung: Bei einigen vorhandenen Einrichtungen wird der Status zwar angezeigt (Zeile im Bedienmonitor, im Menü oder eine Signalleuchte oder Kombinationen aus verschiedenen Lösungen), aber diese Lösungen sind immer systemspezifisch (an jeder Anlage anders gelöst und nicht eindeutig definiert) und somit nicht für außenstehende Mitarbeiter ersichtlich. Und Selbst für den verantwortlichen Bediener ist die Störungsursache oft erst nach einer zeitaufwändigen Fehlersuche erkennbar.

Weiterlesen? Hier den Link aufrufen: QUSI Whitepaper


Zurück zur Übersicht
QM Machine Terminal
Sprechen Sie uns an!

Gerne realisieren wir auch Ihre Aufgabenstellung - zuverlässig und exklusiv.

Kontakt aufnehmen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok